Automatisierung für LD-Konverter

Die Sublanze repräsentiert das perfekte Rüstzeug schlechthin auf dem Blasstahlsektor. Sie ermöglicht eine Überprüfung des Flüssigstahls noch während sich der Konverter in seiner vertikalen Position befindet, ohne dabei den Blasvorgang zu
unterbrechen. Danieli Corus ist mit 50 eingebauten Sublanzen Marktführer und kann große Erfahrungen vorweisen sowohl im Hinblick auf den Einbau von Sublanzensystemen in neuen Blasstahlwerken als auch auf das Umrüsten von entsprechenden Systemen in bestehenden Anlagen. Um optimale Verfahrensergebnisse erzielen zu können, ist ein Blasstahlwerksmodell unerläßlich. Danieli Corus hat ein leicht verfügbares, umfassendes Modell anzubieten, das in zahlreichen Anlagen in der Welt umgesetzt worden ist. Dieses statisch-dynamische Modell deckt den gesamten Bereich von Roheisen- und Schrottaufbereitung bis einschließlich Pfannenlegierung ab.

Bei einem bestehenden Blasstahlwerk wurden folgende verbesserte Betriebsparameter festgestellt:


• Durchsatzerhöhung um 25%
• Abstich-zu-Abstichzeit um 17% reduziert
• Zunahme der Lebensdauer der Konverterausmauerung um 41%
• Spitzenwerte von Kohlenstoff-Prozentsatz und Badtemperatur (kombiniert) von über 90%.